EgonGames arbeitet zur Zeit an:
Codename Egon

Beschreibung:
Codename Egon ist ein First Person Multiplayer Shooter.
Im Vordergrund steht die Verwendung von diversen Fahr- und Flugzeugen. Ab Neoaxis Engine Version 1.4 werden umgehen beräderte Bodenfahrzeuge implementiert. Zur arbeite ich an der modularisierten Avionikplattform "EgonUniversalAircraft" die es erlaubt in wenigen Minuten komplexe Flugzeuge zu erstellen. Der gesamte Entstehungsprozess eines Flugobjekts erfolgt dabei ohne die Veränderung von Quellcode. Ein einfaches Flugzeug z.B. erhält ein paar Flügel, Klappen und einen Antrieb. Die Klappen und der Antrieb haben Eigenschaften auf welchen Steuer-Kanal sie lauschen. Ist der Kanal durch ein Spielerkommando aktiv stellen sich demnach Winkel oder Drehlzahl ein. Die Kraft die dabei auf den Flugkörper wirken soll wird auch gleich mit erzeugt. Es gibt nur einen Typ Klappe den man in beliebiger Lage anbringen kann. Seine Wirkung steht dabei in Abhängigkeit zur Lage.
Alle Klappen und Antriebe sind bereits Multiplayerfähig, so dass mit dem Baukasten erstellte Flugkörper immer multiplayerfähig sind.
Erste Tests sind bisher sehr erfolgversprechend verlaufen.
Nächste Meilensteine für EgonUniversalAircraft:
- Komponente: Rotorkopf mit Kollektiv (95%)
- Komponente: Waffensystem
- Komponente: Auftriebskörper (für Luftschiffe o.ä)
- Komponente: Kameraperpektive (zum erstellen von Kameraperspektiven direkt im Resource Editor)
Nächste Meilensteine für 1. beta:
- Alle Flugzeuge auf EgonUniversalAircraft umbauen - Alles bekommt eine Textur - 8 Flugobjekte - Engine Update und Umzug in eigenen Gamemode - Testserver laufen lassen und regelmäßig eine stabile beta rausbringen
Veröffentlichungsdatum:
Der aktuelle Termin für die 1. beta: 1. Mai 2013
Fortschritt bis Veröffentlichung: 91%
News:
03.04.2013 - EgonUniversalAircraft Rotorkopf mit Kollektiv fast fertiggestellt
Die Rotorkopfkomponente ist die bisher komplizierteste EgonUniversalAircraft-Komponente. Bei der Entität handelt es sich um die komplette Physik Realisierung eines Helikopterrotors mit kolletiver Rotorblattwinkelverstellung. Die Komponente belegt vier Kanäle der standartisierten EgonUniversalAircraft-Steurkanäle (Kollektiv X, Kollektiv Y, Pitch und Drehzahl). Erstmals wird auch das Drehmoment um die Rotationsachse, des Rotors, das durch den Widerstand der Luftverdrängung entsteht mit berücksichtigt. Das Moment kann durch einen Heckrotor oder einen gleichstarken gegenläufigen Rotor ausgeglichen werden, aber auch mit jeder beliebigen anderen EgonUniversalAircraft-Komponente wie z.B. einer Tragfläche.

Folgende Bilder zeigen die Beispielanwendung mit dem 3D Model des klasischen Heli den Ihr schon kennt.


Das Bild zeigt den Heli als EgonUniversalAircraft mit stark vereinfachtem Physikmodel. Bereits installiert sind der EuaHeliMainRotor als RotorMitKollektiv und der Heckrotor als Airdrive.



Den EuaHeliMainRotor etwas näher betrachtet. Rechts im Bild können wir die Attribute des Rotorsystems anpassen. Bei Signalen auf dem Nick-Channel wird zb. die Blattverstellung in der Längsachse verstellt, so das der Heli nickt. Ebenso ist der Roll-Kanal mit der Blattverstllung der Querachse verknüpft. Die lageabhängige Blattversellung reagiert umso stärker, desto höher die Drehzahl ist.
Der Pitch-Kanal ist mit der kollektiven Blattverstellung verknüpft und stuert den Schubanteil der gerade entlang der Z-Achse verläuft. Auch hier wurde die proportionale Abhängigkeit zur Drehzahl berücksichtigt.
Um die Sache nun abzurunden wurde auch noch das Drehmoment um die Rotationsachse, des Rotors, das durch den Widerstand der Luftverdrängung entsteht berechnet. und natürlich ist es abhängig von der Drehzahl.



Damit der Heli gieren kann und sich nicht durch das Gegendrehmoment wild im Kreis dreht, habe ich einen AirDrive als Heckrotor angebaut. Der AiDrive ist ein einfaches Schubsystem das über einen Kanal gesteuert wird. Um nur das Gegendrehmoment zu kompensieren frag ich für den Drehzahlsteller des AirDrives (throttle) den Drehzalstellkanal ab den auch der Hauptrotor verwendet. Bei anpassen des throttlemulti Werts muss nun der Abstand (die Hebellänge des Drehmoments) zur Hauptrotorachste und die Stärke des Gegendrehmoments berücksichtigt werden. Durch die gemeinsame Abhängigkeit von der Drehzahl steht der Heli schön ruhig und dreht sich nicht mehr. Soll er sich nun durch ein Gierkommando drehen erfolgt dies dadurch das der Gierkanal mit abgefragt wird und die Kompensation in beide Richtungen aus dem Gleichgewicht bringt.


Alle Arbeiten sind fast fertig, erste Tests verlaufen vielversprechend.
Media:
Einige Medien zum Spiel



Video mit dem 1. Flugzeugprototypen

Demo Video

Viedeo mir dem 1. Helikopterprototypen!

Demo Video


Kampfhubschrauber


Aktueller Screenshot


Aktueller Screenshot


Aktueller Screenshot


Rekrutierung: 2D & 3D Künstler gesucht
Wie man sieht sind die Modelle nicht besonders hübsch. Einen Grafiker würde ich im Team sehr willkommen heißen. Idealerweise suche ich einen Blender-Experten oder Vergleichbares, der in der Lage ist coole 3D Modelle wie Gebäude, Pflanzen, Fahrzeuge, Figuren mit animationen und sonstiges Zeug zu erstellen.
Minimal suche ich einen 2D Grafiker, der mit Gimp oder Photoshop gut klar kommt und Texturen für meine 3D Modelle (Blender) machen kann. Vorlagen kann ich aus Blender heraus einigermäßen abwickeln.
Bezahlung ist vorerst nicht möglich. Ich plane durchaus das Spiel komerziel zu vertreiben und würden dann fair den Gewinn teilen.

Bei Interesse einfach mailen:
Email: tobias.rosini@hotmail.de

Rekrutierung: Audio Künstler gesucht
Damit es richtig kracht wäre es toll einen Audiokünstler an Board zu haben.
Bezahlung ist vorerst nicht möglich. Ich plane durchaus das Spiel komerziel zu vertreiben und würden dann fair den Gewinn teilen.

Bei Interesse einfach mailen:
Email: tobias.rosini@hotmail.de

Rekrutierung: Web Künstler gesucht
Also ich denke mal zur Homepage brauch ich nicht viel zusagen. Jeder Anfänger kann hier viel verbessern.
Bezahlung ist vorerst nicht möglich. Ich plane durchaus das Spiel komerziel zu vertreiben und würden dann fair den Gewinn teilen.

Bei Interesse einfach mailen:
Email: tobias.rosini@hotmail.de

Rekrutierung: Map Designer gesucht
Mit dem Neoaxis SDK Mapeditor können im Handumdrehen und intuitiv Maps erstellt werden. Jemand der Spaß an der Gestaltung von Maps hat kann schnell in den Workflow eingeführt werden und viele schöne Maps erstellen.
Bezahlung ist vorerst nicht möglich. Ich plane durchaus das Spiel komerziel zu vertreiben und würden dann fair den Gewinn teilen.

Bei Interesse einfach mailen:
Email: tobias.rosini@hotmail.de

Haftung für Inhalte

Betreiber:
Tobias Rosini
Pillnitzerweg 27
13593 Berlin

Email: tobias.rosini@hotmail.de

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.



Quellen: Disclaimer eRecht24